Informationen rund um das Theodor Heuss Gymnasium (THG)

THG allgemein

Herzliche Einladung zum Sommerkonzert!

Sommerkonzert2017hp

 

 

Physik-LK besuchte Forschungszentrum

Schon zum zweiten Mal besuchte ein Physik-Leistungskurs des THG im April 2017 das internationale Forschungszentrum DESY in Hamburg.

Ein Bericht von Robert Hentges

"Einmal aus der Schule raus und einen spannenden Einblick in die echte Forschung erhalten - das war das Motto unserer Exkursion zum Teilchenbeschleuniger DESY (Deutsches Elektronen-Synchrotron) in Hamburg. Dabei waren Herr Thurn, elf Schüler/-innen aus dem Physik-Leistungskurs der Q1 und acht interessierte Schüler/-innen aus der Stufe EF. Die Hin- und Rückfahrt zwischen Hagen und Hamburg an einem Tag war zwar etwas anstrengend, hat sich allerdings für das Erlebte gelohnt.

DESY2017HP

Zunächst hörten wir einen kurzen Vortrag über die Eckdaten von DESY und die Geschichte der Forschungsanlage und wurden dann in zwei Gruppen aufgeteilt. Daraufhin erhielten wir eine exklusive Führung über das Gelände und durch verschiedene Forschungsräume der Anlage. So gewannen wir einen detaillierten und interessanten Eindruck von den Forschungsmethoden und der Technik, mit der neue wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen werden.

Wir betrachteten beispielsweise riesige Teilchendetektoren aus nächster Nähe und gingen durch den 20 m unter der Erde liegenden Tunnel am ausgedienten Ringbeschleuniger "HERA" entlang. Oder uns wurde in Forschungshallen erklärt, wie bestimmte Geräte und Maschinen funktionieren und was dann aus den Messergebnissen physikalisch abgelesen werden kann.

Nach dem 3- bis 4-stündigen Aufenthalt auf dem Gelände ging es dann mit dem Bus zum Hamburger Hauptbahnhof und von dort aus wieder zurück nach Hagen.“

 

 

THG-Schüler organisieren BSV-Podiumsdiskussion

Die beiden THG-Schüler Lara Kötter und Felix Thurn haben am 04. Mai für die BSV (Bezirksschülervertretung) eine Podiumsdiskussion mit Landes- und Bundespolitikern organisiert. Hier ein Erlebnisbericht des THG-Lehrers Klaudius Gansczyk, der von der Veranstaltung begeistert war:

"Wir können sehr, sehr stolz auf die THG-Schüler/innen (Gender berücksichtigt !) Lara Kötter und Felix Thurn sein !! J J J

Das 1. Mal in 37 Jahren habe ich meine Frau versetzt und meine verabredete Teilnahme an einem Konzert per WhatsApp abgesagt, weil ich unbedingt bis zum Ende der faszinierenden Podiumsdiskussion mit Landes- und Bundespolitikern/innen am Donnerstag, den 4.Mai 2017 bleiben und auch meiner Begeisterung vor dem ganzen Auditorium Ausdruck verleihen wollte.

Liebe Lara Kötter, lieber Felix Thurn, herzlichsten Glückwunsch (natürlich auch an Franziska vom AD) zu Ihrer fantastischen Organisation, Leitung und Steuerung der gestrigen Podiumsdiskussion mit 9 Landes- und Bundespolitikern/innen, darunter mit Helmut Diegel auch ein ehemaliger Regierungspräsident (und Ex-THG-Schüler).

BSV2017HP

Besonders faszinierend war es, wie Sie die Politiker 2,5 Stunden mit Hilfe von auch für das Publikum transparenten Leitfragen mit exakten Zeitvorgaben durch die hochdisziplinierte Podiumsdiskussion völlig „cool“ gesteuert haben – und das mitten während der Abi-Phase. Kein Wunder, dass die 9 Politiker/innen aller vertretenen Parteien von Ihrem Engagement be-GEIST-ert waren. Ich hatte große Sorge, dass ich vor Freude, ebenfalls Begeisterung und Stolz auf „unsere“ THG-Schüler/innen platze.

Herrlich auch, dass mehrere THG-Abiturienten, – mitten während der Abi-Phase !! – aber auch Schüler/innen (!) aus der Q1 im erstaunlich großen Schüler/innen - Auditorium 2,5 Stunden lauschten: Die „Kunst des Zuhörens“ ist wieder im Kommen ! J

Schade nur, dass die Presse nicht über die großartige Veranstaltung berichtet hat: Es floss halt kein bisschen Blut, kein Terroranschlag, nicht einmal eine Schlägerei – „nur“ ein herausragend effektiver und effizienter von Schüler/innen gesteuerter Dialog zur Förderung der politischen Mündigkeit der nachfolgenden Generation, die das wird ausbaden müssen, was wir Älteren nicht geschafft haben.

YOU ARE THE FUTURE !

Herzliche Grüße, voller Bewunderung

Ihr Ex-Philosophie Lehrer Klaudius Gansczyk"

 

 

Neues Schulplaner-Cover

Die Klasse 7a durfte diese Jahr das neue Schulplaner-Cover gestalten. Von den vier Entwürfen, die in der engeren Auswahl standen wurde der schönste von der Jury, bestehend aus Frau Hollmann-Delic, Frau Löcke, Frau Schurgarcz und Herrn Feldmann auserwählt. Die Gewinnerin Hannh Ruppert gewann einen Kinogutschein. Ihr Entwurf wird demnächst auf dem neuen Schulplaner Cover erscheinen. Hannah konnte durch moderne und lustige Elemente auch den Kunst-Neigungskurs der 5. Klassen überzeugen. Wir wünschen Hannah viel Spaß im Kino! Nele Echterling und Olivia Wozny – Klasse 7a

LogowettbewerbSchulplaner

Auf dem Bild: die Gewinnerin Hannah Ruppert und ihre Kunstlehrerin Frau Hollmann-Delic

 

 

Grußwort des neuen Schulleiters

Meyhoefer-HP 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich freue mich, seit dem 24. April 2017 der neue Schulleiter unseres Theodor-Heuss-Gymnasiums Hagen zu sein.

Toleranz, Höflichkeit, Rücksichtnahme und Fairness liegen mir als entscheidende Aspekte des täglichen Miteinanders sehr am Herzen; Punkte, die im Leitbild innerhalb unserer Schulvereinbarung fest verankert sind und zu dem sich alle Mitglieder unserer Schulgemeinschaft verpflichtet haben. Ich wünsche mir eine Umsetzung des Teamgedankens zwischen allen am Schulleben Beteiligten und werde alles dafür tun, die sehr gute Atmosphäre am THG weiterhin zu erhalten und zu fördern.

Es ist unsere Hauptaufgabe, die Schülerinnen und Schüler fachlich und in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. Über den Unterricht hinaus erfordert das Schulleben somit auch außerschulische Lernorte, Arbeit in Projekten, Methodenschulung, Auslandsaufenthalte, Konzerte und Theateraufführungen, sportliche Aktivitäten und vieles mehr. Das THG bietet seinen Schülerinnen und Schülern all das.

Schließlich steht eine Schule nicht still. Sie entwickelt sich weiter und wird sich auch in Zukunft neuen politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen stellen. Diesem Schulentwicklungsprozess werden wir offen gegenüberstehen und mit allen gemeinsam im Sinne des o.g. Teamgedankens Lösungen finden und das THG weiter voran bringen.

Ich freue mich auf die Arbeit mit Euch, liebe Schülerinnen und Schüler und mit Ihnen, liebe Eltern und liebe Kolleginnen und Kollegen.

Sven Meyhoefer

 

 

Kontakt

Theodor Heuss Gymnasium (THG)
Humpertstr. 19, NRW
58097 Hagen

Telefon: 0 23 31 / 98 18 90
Telefax: 0 23 31 / 98 18 949

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.thg-hagen.info

Unser Link