Ganztag am Theodor Heuss Gymnasium (THG)

Ganztag

Vorteile des Gebundenen Ganztags

Die Schule nimmt in der heutigen Zeit einen breiten Raum im Leben der Kinder und Jugendlichen ein. Durch die veränderten Anforderungen an die Gesellschaft und den einzelnen Menschen hat sich auch die Schule verändert. Der gebundene Ganztag versucht diesen Entwicklungen Rechnung zu tragen. Doch was bedeutet Ganztagsschule eigentlich?

Ganztag heißt nicht, dass lediglich die Unterrichtszeit über den Mittag hinaus ausgedehnt wird. Vielmehr geben wir in unserem gebundenen Ganztag den Schülerinnen und Schülern an drei Tagen in der Woche größere Chancen auf schulischen Erfolg. Das einzelne Kind wird seinen Stärken und Schwächen entsprechend gefordert und gefördert. Daher stellt der Ganztag am THG für die Jungen und Mädchen Angebote bereit, bei denen sie ihren Neigungen nachgehen können.

Ganztag am THG bedeutet:

● Wechsel von Anspannung und Entspannung durch regelmäßige Pausen

● Lernzeiten statt Hausaufgaben

● Verlässliche Schule (Garantierte Betreuung bis 15 Uhr in Klasse 5 und 6)

● Warmes Mittagessen in der Mittagspause

● Bewegte Mittagspause durch ein großes Sportangebot

● Verschiedene Neigungsfächer (z. B. Basketball oder Chor)

● Vielfältiges AG-Angebot (z. B. Holzwerkstatt oder Zumba)

● Soziales Lernen (z. B. im Klassenrat, als Sporthelfer oder Schulsanitäter)

● Förderung leistungsstarker Mädchen und Jungen (z. B. durch Wettbewerbe)

 

 

Übersicht des gebundenen Ganztags

Hier finden Sie in einer anschaulichen Übersicht alle wichtigen Informationen über die Vielfalt des Gebundenen Ganztags am THG.

>hier<

 

 

Klassenpatenschaften am THG

Die Herausforderungen denen die Schülerinnen und Schüler bei einem Wechsel von der Grund- auf eine weiterführende Schule, gerade an ein Gymnasium, gegenüberstehen, sind enorm. Nahezu alles ist neu und ungewohnt. Ein neues Gebäude, neue Lehrer die neue und bekannte Fächer anders unterrichten, viele neue Mitschüler, und am THG auch noch der gebundene Ganztag, was zunächst mal drei lange Nachmittage bis 15 Uhr verpflichtend für alle bedeutet. Zusammengenommen mit den mittlerweile oft höchst belastenden außerschulischen Aktivitäten der Kinder, ergibt sich so ein erhebliches Maß an Verunsicherungspotential, das es so gut wie möglich aufzufangen gilt. Ein Instrument der „Übergangserleichterung“ sind die am THG schon seit vielen Jahren eingerichteten Klassenpatenschaften.

Weiterlesen...

Klassenrat

Das Konzept des Klassenrats am THG für die Stufen 5 und 6

Beim „Klassenrat“ handelt es sich um eine regelmäßig an einem festgelegten Zeitpunkt stattfindende Zusammenkunft einer Klasse, die der Partizipation der Kinder und Jugendlichen an der Gestaltung von Unterricht und Schulleben dienen soll.
Mittels dieser besonderen Stunde in der Woche, die als Forum für die gemeinsame Auseinandersetzung mit konkreten Anliegen (Thematisierung von Konfliktsituationen, Planungs- und Organisationsfragen etc.) der Klassengemeinschaft und dem damit verbundenen Auffinden von Lösungsmöglichkeiten nach demokratischem Prinzip dient, sollen Schülerinnen und Schüler befähigt werden, Verantwortung für sich selbst und das soziale Miteinander innerhalb der Klassengemeinschaft zu übernehmen. Durch den Klassenrat lernen Kinder, ihre Bedürfnisse und Probleme

Weiterlesen...

Gebundener Ganztag am THG

Begründung

Die Hauptursache für den gebundenen Ganztag ist G8.
In der S I hat zwar eine Stundenreduktion stattgefunden, aber diese ist nicht anteilig. Deshalb sind die Verweilzeiten in der Schule länger, auch im Vormittagsbetrieb. Hier haben wir faktisch teilweise Ganztagsbetrieb, schon ab Klasse 5, jedoch wissen Schülerinnen und Schüler sowie Eltern nicht im Voraus, an welchem Tag dies im kommenden Schuljahr sein wird. Eltern wünschen sich aber Verlässlichkeit von Schule, z. B. um Familie und Beruf besser miteinander verbinden zu können.

Weiterlesen...

Kontakt

Theodor Heuss Gymnasium (THG)
Humpertstr. 19, NRW
58097 Hagen

Telefon: 0 23 31 / 98 18 90
Telefax: 0 23 31 / 98 18 949

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.thg-hagen.info

Unser Link