AMZ

Neues aus dem AMZ

Seit Anfang des Schuljahres 2011/12 haben wir im Raum 316/317 für unsere Schüler und Schülerinnen ein Arbeits- und Medienzentrum eingerichtet. Es fördert das eigenständige Arbeiten in angenehmer und ruhiger Atmosphäre unter Nutzung der modernen Medien. So stehen diverse Computerarbeitsplätze zur Verfügung. Zurzeit kann der Bücherbestand als Präsenzbibliothek genutzt werden. Eine Ausleihe der Bücher wird möglich, sobald die Inventarisierung der Bücher abgeschlossen ist.

Um die Einhaltung gewisser Verhaltensregeln sicher zu stellen, haben sich etliche Eltern bereit erklärt, die Aufsichten im AMZ zu übernehmen. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich einige Mütter, Väter, Großeltern als „Springer“ zur Verfügung stellen würden, damit unsere Schülerinnen und Schüler das AMZ auch nutzen können, wenn einmal kurzfristig eine Aufsicht verhindert ist.

Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Frau Strauß, die die Termine koordiniert. Tel.: 02331/954914, E-Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Unsere Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag     9:30 – 15:00 Uhr

Mittwoch                   9:30 – 13:00 Uhr

Donnerstag              9:30 – 14:00 Uhr

Freitag                     momentan geschlossen

An dieser Stelle danken wir der Elterninitiative für ihr vielfältiges Engagement. Der Raum wurde offiziell am 14.12.2011 eingeweiht und erfreut sich großer Beliebtheit unter unserer Schülerschaft.

Ansprechpartnerinnen:

Frau Strauß (Vertreterin der Elternschaft)

Frau Gerding, Frau Löcke (Vertreterinnen der Lehrerschaft)

Laura Hoff (Schülersprecherin)

 

 

Das Arbeits- und Medienzentrum

Das Arbeits- und Medienzentrum – erweitertes Serviceangebot für die Schülerinnen und Schüler


Das Arbeits- und Medienzentrum (AMZ) ist geöffnet! Seit dem 7. November 2011 steht ein breites Angebot an Büchern, Zeitschriften und Nachschlagewerken für die Schülerinnen und Schüler jeden Tag in der Woche in den Räumen 316 und 317 zur Verfügung. Zudem wurden dort auch sechs Computerarbeitsplätze eingerichtet.

 

AMZ am THG

 

Das AMZ ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

9:30 – 15:00 Uhr Montag, Dienstag
9:30 – 13:00 Uhr Mittwoch
9:30 – 14:00 Uhr Donnerstag
9:30 - 13:00 Uhr Freitag



Dank der Hilfe vieler tatkräftiger Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer wurden für jedes Schulfach diversen Medien angeschafft und eingerichtet. Ebenso liegen Zeitungen und Zeitschriften aus und auch interaktive Medien können zum Lernen genutzt werden.

 

AMZ am THG

 

AMZ am THG

 

Die freundlichen und hellen Räume laden zum Lernen wie auch zum entspannten Lesen in ruhiger und angenehmer Atmosphäre ein, so dass die Räumlichkeiten und die zur Verfügung gestellten Medien für die Vor- und Nachbereitung des Unterrichts oder auch für Recherchen zu Referaten, Facharbeit etc. genutzt werden können.

 

AMZ am THGEin großes Dankeschön gilt an dieser Stelle den ehrenamtlichen arbeitenden Eltern, die durch ihre Anwesenheit als Aufsichtspersonen die Öffnungszeiten in diesem Umfang überhaupt ermöglicht haben! Wir freuen uns über viele weitere AMZ-begeisterte Eltern.
Es haben sich zudem Computerpaten aus der Schülerschaft gefunden, die die regelmäßige Kontrollen der bereit gestellten Computer durchführen. Auch diesen danken wir für Ihren Einsatz.

Um die Benutzung der Räumlichkeiten und das Miteinander so konfliktfrei wie möglich zu gestalten, finden sich die Nutzungsbedingungen und der Nutzungsvertrag, die von der Schulgemeinschaft verabschiedet worden sind.

>Hier< können Sie die PDF-Datei heruntergeladen werden.

 

 


Unser Arbeits- und Medienzentrum ist ein Angebot, das sich an Schülerinnen und Schüler richtet, die

•    mit Nachschlagewerken arbeiten,
•    Referate, Präsentationen und Facharbeiten vorbereiten,
•    Internetrecherchen durchführen,
•    Zugang zu unterrichtlicher Software haben,
•    in Freistunden Hausaufgaben machen,
•    Lernprogramme durcharbeiten (in Büchern und am PC),
•    Fachzeitschriften lesen,
•    das selbständige Arbeiten einüben,
•    einfach lesen,
•    nach dem Unterricht zusammen lernen möchten.

 

AMZ am THG

Der Betrieb unseres AMZ benötigt einen respektvollen und zuverlässigen Umgang mit den bereitgestellten Medien und Geräten und erfordert zudem kontinuierliches Engagement. Wir freuen uns daher über weitere Hilfe und Unterstützung.
Sollten Sie Interesse zu Mitarbeit haben oder auch gut erhaltene Fachbücher, Zeitschriften, Lernprogramme, Trainingshefte etc. spenden möchten, so wenden Sie sich bitte an
Frau Strauß unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

an unsere Kolleginnen Frau Gerding, Frau Löcke, Frau Szkudlapski oder Frau Thiel unter der Telefonnummer des Schulsekretariats.

Oder geben Sie ihrem Kind dieses >Formular< ausgefüllt mit, welches im Sekretariat abgegeben werden kann.

Kontakt

Theodor Heuss Gymnasium (THG)
Humpertstr. 19, NRW
58097 Hagen

Telefon: 0 23 31 / 98 18 90
Telefax: 0 23 31 / 98 18 949

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.thg-hagen.info

Unser Link