Italienisch

Neu: Italienisch am THG

Ab dem Schuljahr 2016/2017 bietet das THG erstmalig in der Oberstufe Italienisch als neueinsetzende Fremdsprache als Ergänzung des Fremdsprachenangebots an.

Diese Neuerung wurde von den THG-Schülern der diesjährigen EF dankend angenommen, nachdem einige bereits im vergangenen Schuljahr an der Italienisch-AG für die Sek I teilgenommen haben.

Die Unterrichtsziele staffeln sich in den drei Jahren gemäß dem Curriculum für das Fach Italienisch.

 

Was sind die Ziele nach drei Schuljahren Italienisch?

  • -       Kommunikative Kompetenzen für ganz alltägliche Situationen in der Fremdsprache (z.B. im Urlaub, im Restaurant, mit Freunden etc.)
  • -          Verfassen von zusammenhängenden Texten in der Fremdsprache (E-Mails, Briefe, Berichte etc.)
  • -    Verstehen von dem jeweiligen Lernstand angemessen Originaltexten, Hörübungen, Filmen und „Canzoni“ (Liedern)
  • -      Interkulturelle Kompetenzen über Land und Leute wie beispielsweise das Wissen über Traditionen, Geographie, kulturelle Unterschiede, Leben der Jugendlichen, soziale Aspekte etc.

 

Mit welchen Unterrichtsmaterialien wird gearbeitet?

-      Im ersten Lernjahr wird mit dem Werk „Ecco 1, Metodo di italiano“ (Cornelsen-Verlag, Berlin) gearbeitet, welches 2015 neu erschienen ist. Hier steht der Erwerb grundlegender grammatischer und lexikalischer Kompetenzen im Rahmen der Bewältigung kommunikativer Alltagssituationen im Mittelpunkt der Unterrichtsarbeit.

-        Geplant ist dann die Fortsetzung mit dem Lehrwerk „Ecco 2“ unter verstärkter Hinzufügung authentischer Texte und weiterer authentischer Materialien. Neben der Fortführung der Arbeit an Wortschatz und Grammatik werden hier auch die Bewältigung von zunehmend komplexerer Kommunikationssituationen und die Lektüre längerer Texte zu Themen wie „I giovani in Italia“ (Jugendliche in Italien) ins Zentrum des Unterrichts rücken.

-        Im dritten Lernjahr ist es üblich, mit authentischen Materialien zu den einzelnen verbindlichen Themen des Curriculums (z.B. „Sicilia“, „Mafia“, „Immigrazione“) zu arbeiten.

 

Wer unterrichtet das Fach Italienisch am THG?

Zur Fachschaft Italienisch gehören Frau Di Dio (Italienisch, Französisch und Deutsch als Zweitsprache) und Herr Winter (Deutsch, Erziehungswissenschaft und Italienisch).

 

 

Kontakt

Theodor Heuss Gymnasium (THG)
Humpertstr. 19, NRW
58097 Hagen

Telefon: 0 23 31 / 98 18 90
Telefax: 0 23 31 / 98 18 949

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.thg-hagen.info

Unser Link