Planung des Gegenbesuches

Am 04.05.2017 ist es soweit! Die namibischen AustauschschülerInnen kommen am Donnerstag in Hagen an, wo sie von den Schülern des THGs und ihren Familien mit Vorfreude erwartet werden.

Um den namibischen Gästen ihre Zeit in Deutschland so angenehm wie möglich zu gestalten, haben die SchülerInnen in den vorherigen AG-Treffen einige gemeinsame Aktivitäten geplant. Beispielsweise werden sie am Donnerstag zusammen in den Kletterwald fahren und anschließend mit den Familien in der Schule grillen. Natürlich steht für die Namibier ebenfalls der Besuch des normalen Unterrichts mit ihren Austauschschülern an, damit sie den deutschen Schulalltag kennenlernen.

Das Wochenende darf jeder Schüler individuell mit seinem Austauschschüler gestalten. Doch dank der Unterstützung des FLVW stand der Namibia AG einige Tickets für das BVB Spiel gegen Hoffenheim zur Verfügung, weswegen viele Schüler mit ihren Austauschschülern und ihren Familien gemeinsam zum Spiel nach Dortmund fahren können.

Am Montag werden die Schüler abschließend einen Tagesausflug nach Köln unternehmen, wo sie dort am Abend von ihren Austauschschülern Abschied nehmen, die dann ihre Reise durch Deutschland fortführen werden.

Parallel planen die Schüler außerdem die Informationsveranstaltung für die Jahrgänge 8 und 9 zum nachhaltigen Weiterbestehen der Namibia AG.

Yüksel Sayin

 

 

Kontakt

Theodor Heuss Gymnasium (THG)
Humpertstr. 19, NRW
58097 Hagen

Telefon: 0 23 31 / 98 18 90
Telefax: 0 23 31 / 98 18 949

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.thg-hagen.info

Unser Link